Differenzdruckmanometer mit Plattenfeder, Edelstahlgehäuse und Edelstahlanschluss, Nenngröße Ø 100 mm oder Ø 160 mm, 2 x G1/2B, Klasse 1,6, Anzeigebereiche 0…100 mbar bis 0…10 bar

Differenzdruckmanometer mit Plattenfeder Differenzdruckmanometer mit PlattenfederDas mechanische Differenzdruckmanometer ist gut geeignet für gasförmige oder flüssige Messtoffe, die nicht zähflüssig oder kristallisierend sind. Der Zeiger zeigt direkt den Differenzdruck an. Die Geräte sind beim Anzeigebereich von 100 mbar oder 160 mbar bis 10 bar beidseitig überlastsicher, ab 250 mbar sogar bis 25 bar beidseitig überlastbar.

Eigenschaften:

  • Nenngröße Ø: 100, 160mm, Edelstahl direkte örtliche Anzeige, keine Hilfsenergie erforderlich
  • Genauigkeit: Klasse 1,6 nach EN 837-1Anzeigebereiche von 0…100 mbar bis 0…25 bar
  • Prozessanschluss: 2 x G1/2B parallel hintereinander oder nebeneinander, Achsabstand 54 mmmaximale Belastung: 10 bar (bis 160mbar) bzw. 25 bar ( ab 250 mbar Anzeigebereich)Temperaturbereich (Lager und Messstoff): - 20 bis + 80 °C
  • Ausführung: sehr robustGewicht: ca. 2.100 Gramm ( NG 100, Flanschmass 90 größer 250 mbar)
DatenblattDownload
Technische Details
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Plattenfederdifferenzdruckmessgerät in Edelstahl zur Differenzdruckmessung. Edelstahl 2 x G1/2.
Vorzüge:direkte Anzeige, keine Hilfsenergie nötig.
Einsatzbereich:Filterüberwachung, chemische Industrie, Anlagenbau, Industrieanlagen.
Lieferzeit: 15 Tage
528,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1