Bimetallthermometer mit Kundenlogo, Gasdruckthermometer, Digitalthermometer und Zubehör als Katalogausführung oder nach Zeichnung

Temperaturmessung von minus -200 Grad C bis plus + 1.800 °C sind mit unseren Messgeräten möglich.

Unsere Bimetallthermometer zeigen die örtliche Temperatur von minus -50 °C bis + plus + 600 °C an, Gasdruckthermometer mit Fernleitung oder mit starrem Fühler von minus -200 °C bis plus +800 °C und Glasthermometer von minus -200 °C bis plus +160°C. Mit elektrischen Fühlern als Pt100, PT1000, NTC-Fühlern oder Thermoelementen können Sie Temperaturen bis plus +1.800 °C messen und regeln. Digitale Handmessgeräte mit Einstechfühlern oder Infrarotmesstechnik eignen sich zur schnellen Prüfung von Temperaturen.


DAkkS Zeugnisse für Genauigkeit oder Werkstoffzeugnisse 3.1 für Schutzrohre nach DIN 43772 runden unser Lieferprogramm ab.
 

Weitere Unterkategorien: