Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden, Behörden, Institute und Krankenhäuser. Wir verkaufen nicht an Endverbraucher.

Hochdruck Schweißmuffen zum Einschweißen von Schutzrohren Form 4 nach DIN 43772 für Rohrleitungen oder Behälter. Material Stahl, Edelstahl oder Sonderstähle. Mit oder ohne Verjüngung.

Hochdruck Schweißmuffen Form 4

Schweißmuffe für Schutzrohr 494 Form 4Die Hochdruck-Einschweißmuffen dienen zur Ausschnittverstärkung in Rohren oder Behältern. Gleichzeitig sind die Einschweißmuffen- oder Nocken die Aufnahme für Schutzrohre nach DIN 43772 Form 4. Sie werden nach Hausnorm oder nach Kundenvorgaben laut Zeichnung gefertigt. Eine große Auswahl an Werkstoffen wie Stahl C22.8, P250GH, warmfeste Stähle wie 16Mo3, 13CrMo4-5, 10CrMo9-10 oder Edelstahl 1.4571, 1.4404, 1.4922, 1.4903, 1.4462 steht zur Verfügung.

Besonderheit:

Mit 3.1 Zeugnis für Werkstoffbelegung

Einsatzbereiche:

AnlagenbauVerfahrenstechnik

Eigenschaften:

  • Ausschnittverstärkung für Rohre oder BehälterAufnahme für Schutzrohre Form 4
  • Gewicht: ca. 600 Gramm
  • Ausführung: nach Hausnorm oder Kundenvorgabe
Datenblatt für Typ 51 Einschweißmuffe, Stutzen für Einschweißhülse mit 3.1 Zeugnis
Hochdruckmuffe, Werkstoff Stahl 16Mo3, 1.5415, Edelstahl 1.4571
Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
514L00050050-14571
Schweißmuffe für Schutzrohr Form 4, Bohrung 24mmG7,CrNi 1.4571


Schweißmuffe zum Einschweißen für Schutzrohr Form 4, Werkstoff Edelstahl 1.4571

  • Bohrung = Ø 24mmG7
  • Außendurchmesser Ø 50mm
  • Länge L= 50mm
  • Werkstoff 1.4571
  • Schweißfase innen 5 x 45°
  • Schweißfase außen 30° auf Ø 26mm

Die Schweißmuffe Typ 514 dient als „Ausschnittverstärkung“ beimEinschweißen von Schutzrohren Form 4 nachDIN 43 772 in verfahrens und maschinentechnischen Anlagen. Sie ist einteilig ausVollmaterial.

Optional mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 für den Werkstoff 1.4571.


Lieferzeit: 1-2 Tage
113,30 EUR
113,30 EUR pro
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
514l00045050-14571
Schweißmuffe für Schutzrohr Form 4, Bohrung 24mmG7,CrNi 1.4571



Schweißmuffe zum Einschweißen für Schutzrohr Form 4, Werkstoff Edelstahl 1.4571

  • Bohrung = Ø 24mmG7
  • Außendurchmesser Ø 45mm
  • Länge L= 50mm
  • Werkstoff 1.4571
  • Schweißfase innen 5 x 45°
  • Schweißfase außen 30° auf Ø 26mm

Die Schweißmuffe Typ 514 dient als „Ausschnittverstärkung“ beimEinschweißen von Schutzrohren Form 4 nachDIN 43 772 in verfahrens und maschinentechnischen Anlagen. Sie ist einteilig ausVollmaterial.

Optional mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 für den Werkstoff 1.4571.


Lieferzeit: 1-2 Tage
112,20 EUR
112,20 EUR pro
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
514l00045045-14571
Schweißmuffe für Schutzrohr Form 4, Bohrung 24mmG7,CrNi 1.4571



Schweißmuffe zum Einschweißen für Schutzrohr Form 4, Werkstoff Edelstahl 1.4571

  • Bohrung = Ø 24mmG7
  • Außendurchmesser Ø 45mm
  • Länge L= 45mm
  • Werkstoff 1.4571
  • Schweißfase innen 5 x 45°
  • Schweißfase außen 30° auf Ø 26mm

Die Schweißmuffe Typ 514 dient als „Ausschnittverstärkung“ beimEinschweißen von Schutzrohren Form 4 nachDIN 43 772 in verfahrens und maschinentechnischen Anlagen. Sie ist einteilig ausVollmaterial.

Optional mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 für den Werkstoff 1.4571.


Lieferzeit: 1-2 Tage
110,00 EUR
110,00 EUR pro
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
514l00048050-10460
Schweißmuffe für Schutzrohr Form 4, Bohrung 24mmG7,St 1.0460

Schweißmuffe zum Einschweißen für Schutzrohr Form 4, Werkstoff Stahl 1.0460

  • Bohrung = Ø 24mmG7
  • Außendurchmesser Ø 48mm
  • Länge L= 50mm
  • Werkstoff 1.0460
  • Schweißfase innen 5 x 45°
  • Schweißfase außen 30° auf Ø 26mm

Die Schweißmuffe Typ 514 dient als „Ausschnittverstärkung“ beimEinschweißen von Schutzrohren Form 4 nachDIN 43 772 in verfahrens und maschinentechnischen Anlagen. Sie ist einteilig ausVollmaterial.

Optional mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 für den Werkstoff 1.0460.

Lieferzeit: 1-2 Tage
94,60 EUR
94,60 EUR pro
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
514l00048050-15415
Schweißmuffe für Schutzrohr Form 4, Bohrung 24mmG7,Stahl 1.5415

Schweißmuffe zum Einschweißen für Schutzrohr Form 4, Werkstoff Stahl 1.5415

  • Bohrung = Ø 24mmG7
  • Außendurchmesser Ø 48mm
  • Länge L= 50mm
  • Werkstoff 1.5415 / 16Mo3
  • Schweißfase innen 5 x 45°
  • Schweißfase außen 30° auf Ø 26mm

Die Schweißmuffe Typ 514 dient als „Ausschnittverstärkung“ beimEinschweißen von Schutzrohren Form 4 nachDIN 43 772 in verfahrens und maschinentechnischen Anlagen. Sie ist einteilig ausVollmaterial.

Optional mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 für den Werkstoff 1.5415.

Lieferzeit: 1-2 Tage
96,80 EUR
96,80 EUR pro
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
514l00048050-17335
Schweißmuffe für Schutzrohr Form 4, Bohrung 24mmG7,Stahl 1.7335

Schweißmuffe zum Einschweißen für Schutzrohr Form 4, Werkstoff Stahl 1.7335

  • Bohrung = Ø 24mmG7
  • Außendurchmesser Ø 48mm
  • Länge L= 50mm
  • Werkstoff 1.7335
  • Schweißfase innen 5 x 45°
  • Schweißfase außen 30° auf Ø 26mm

Die Schweißmuffe Typ 514 dient als „Ausschnittverstärkung“ beimEinschweißen von Schutzrohren Form 4 nachDIN 43 772 in verfahrens und maschinentechnischen Anlagen. Sie ist einteilig ausVollmaterial.

Optional mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 für den Werkstoff 1.7335.

Lieferzeit: 1-2 Tage
104,50 EUR
104,50 EUR pro
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
514k00048050-15415
Schweißmuffe für Schutzrohr Form 4, Stahl 1.5415, Ø 18 mm G7

Die Schweißmuffe Typ 514 dient als „Ausschnittvertärkung“ oder ähnlich eines Weldolet beimEinschweißen von Schutzrohren Form 4 nachDIN 43 772 in verfahrens und maschinentechnischen Anlagen. Sie ist einteilig ausVollmaterial.


Innendurchmesser BØ 18 mm G7

Optional mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10204 für den Werkstoff 1.5415


Lieferzeit: 1-2 Tage
93,50 EUR
93,50 EUR pro
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1