1:1 Druckumformer

ehemals im Lieferprogramm der Firmen DRD, VDO OTA, Sensycon, Hartmann, Braun

Unsere 1:1 Druckumformer der Typengruppe 21/16 dienen zur Übertragung von Drücken mit Luft als Signalträger. Sie sind besonders für die Inhaltsmessung geeignet, z.B. von einem Tank und arbeiten mit großer Genauigkeit. Der Luftdruck als Signalträger kann auf beliebig viele Anzeiger, Schreiber oder Messumformer und Regler gegeben werden. Die Entfernung zwischen 1:1 Druckumformer und Empfangsgerät sollte jedoch 200 Meter nicht überschreiten.

Als Übertragungsbereich können Drücke von 4 mbar bis 4 bar gewählt werden bei Temperaturen von – 20°C bis + 140 °C.

Die Vorteile sind die Übertragung des Betriebsdruckes durch ein gefahrloses Luftsignal und die flache Einbauvariante. Als Messstoff sind auch hochviskose oder zähe Medien möglich, der Druckumformer lässt sich besonders leicht reinigen und ist durch seine Ausführung mit PTFE Membran und Edelstahlkörper auch für aggressive Messstoffe oder in der Lebensmittelindustrie geeignet. Es stehen Varianten zum Einschweißen, Anflanschen oder Anschrauben an Gewindestutzen nach DIN 11851 zur Verfügung.

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

  1. 1:1 Druckumformer mit DRD-Einschweißflansch. Übertragung des Betriebsdruckes durch ein gefahrloses Luftsignal.

    Typ 21/16

    mit DRD-Einschweißflansch

    Bitte sprechen Sie uns an. Ihre Antwort erhalten Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner.
    Wir beraten Sie gern: +49 (0)5261 25810/vertrieb@bmg-baumgart.de

    Bitte beachten Sie auch unser technisches Datenblatt

    1:1-Druckumformer Typ 21/16

    Preis auf Anfrage
    Zzgl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: auf Anfrage

    Preis auf Anfrage

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel